No. 1 // Social Media ist …! von Jens T. Hinrichs

Social Media ist …!

„… vor lauter Prestigeprojekten sehen die Verantwortlichen den Wald voller Bäumen nicht mehr. Von den ganzen Schlagbäumen – insbesondere denen in unseren Köpfen – mal abgesehen, ist es kein Wunder, dass der „Wald“ kaputt gehen muss.
Sonntag, 29. Januar 2017, 20:57 Uhr

von Jens T. Hinrichs

No. 1 // Social Media ist …! von Jens T. Hinrichs

Social Media ist …!

„… der Nabel der Welt, der geradewegs ins Internet zurückführt! Echtzeit kann hypnotisch sein.“
Samstag, 28. Januar 2017, 16:33 Uhr

„… vollkommen, weil man die Bedeutung von zwischenmenschlichen Beziehungen und sein Alltagsleben mehr und mehr über das Internet definieren muss, weil es auch andere tun. Alle springen gerne bei den kleinsten Problemen mit dem geliebten Gadgets für andere in die Bresche, will sagen, alle springen gerne in diesen Brunnen. Das Zusammenleben steht auf des Messers Schneide; gefällt mir, das andere sich ständig Ritzen.“
Samstag, 28. Januar 2017, 16:34 Uhr

von Jens T. Hinrichs

No. 1 // Social Media ist …! von Jens T. Hinrichs

Social Media ist …!

„… unvollkommen, wenn es dann doch keine Freifahrten für Rabatte mehr gibt. Das Marketing war wohl auch hier etwas zu ubereifrig! So kann man auch Fahranbieter appstrafen.“
Dienstag, 19. Januar 2016, 22:01 Uhr

„… schleierhaft, was bezwecken Internetunternehmen mit kostenfreien Initiativen. Kann mir kaum vorstellen, das damit Geld verdient wird.“
Dienstag, 19. Januar 2016, 22:02 Uhr

„… von Wiege bis zur Bahre, ein Traum(a), Jobs werden zur Ware!“
Dienstag, 19. Januar 2016, 23:57 Uhr

von Jens T. Hinrichs

No. 1 // Social Media ist …! von Jens T. Hinrichs

Social Media ist …!

„…, zukünftig wird es keine Frage mehr sein, ob der Nutzer von selbst ‚online‘ sein will, denn ’sein‘ Haus mitsamt Innenausstattung wird es sein. Ich freu‘ mich schon auf diese kleinen Poltergeister, ihr euch etwa nicht?“
Freitag, 8. Januar 2016, 18:21 Uhr

„… nur eine Frage der Zeit, bis man sich die Lunchbox mit ’nem Hauch von Pfefferspray bestellt – man will halt‘ sparen, wo man nur kann, aber nicht gerade in Sachen Sicherheit! So was gilt dann als Meal äh Deal des Tages.“

Freitag, 8. Januar 2016, 18:26 Uhr

von Jens T. Hinrichs

No. 1 // Social Media ist …! von Jens T. Hinrichs

Social Media ist …!

„… das Massenmediun, das der freien Meinungsäußerung den Inkogni.to.d verheißt!“
Montag, 4. Januar 2016, 2:41 Uhr

„… überall dort anzutreffen, wo man sich nicht vor dem Mob verstecken muss, ohne sich ihm persönlich entgegenzustellen.!“
Montag, 4. Januar 2016, 21:53 Uhr

von Jens T. Hinrichs

No. 1 // Social Media ist …! von Jens T. Hinrichs

Social Media ist …!

„… vollkommener, sobald Regierungen Initiativen gegen Internetsucht starten, weil uns die Netzneutralität in die Versuchung führt.“
Sonntag, 3. Januar 2016, 3:07 Uhr

„… eingeschränkt, sobald sich Verleger durch Werbeblockaden verunsichern lassen.“
Sonntag, 3. Januar 2016, 3:10 Uhr

„… unvollkommen, sobald mehr Menschen Angst vor ihrem eigenen Smartphone haben!“
Sonntag, 3. Januar 2016, 3:12 Uhr

„… das ‚my‘ wird zur übertriebenen Geschäftsmethode!“
Sonntag, 3. Januar 2016, 3:14 Uhr

„…, wenn die ‚Wir-schaffen-das“-Kultur zur neuen Windmühlenkrampfsportart wird.“
Sonntag, 3. Januar 2016, 3:16 Uhr

„… Innovation stur, sei mit folgenden Halbwertzeile erklärt: ‚hyperlooping‘ wird zum Bob-fahren der Zu(g)kunft!“
Sonntag, 3. Januar 2016, 3:20 Uhr

„… ist das Sprachrohr, mit dem die Wahl zum Aussterben verdammmt wird!“
Sonntag, 3. Januar 2016, 18:53 Uhr

Zitate von Jens T. Hinrichs

No. 12 // Social Media ist …! von Jens T. Hinrichs

Social Media ist …!

„…, wenn Geldautomaten stur bleiben, haben Hacker immer Cash und Datenbanken bleiben flüssig!“
Donnerstag, 24. Dezember 2015, 17:05 Uhr

„… die Appschussrampe für Senkrechtstarter. Ein Mal Kosmonaut sein und seinen kurzen Welttraum liebkosen und anschließend recyclen!“
Donnerstag, 24. Dezember 2015, 17:07 Uhr

von Jens T. Hinrichs

No. 12 // Social Media ist …! von Jens T. Hinrichs

Social Media ist …!

„… Liebesbekundungen: Ich will ein Kindle von Dir! Mach mir ein Kamerakind!“
Mittwoch, 23. Dezember 2015, 2:55 Uhr

„… Selfie-Befriedigung: Ich mach‘ es mir halt selbst und brauch‘ Anschauungsmaterial! Aber auf die Idee kommen immer andere!“
Mittwoch, 23. Dezember 2015, 2:58 Uhr

„… vollkommen, sobald die Digitalisierung den Einzelhandel erfasst oder wird der Einzelhandel dank der Digitalisierung erfasst. Beides ist uns lieb‘ und teuer.“
Mittwoch, 23. Dezember 2015, 3:01 Uhr

„… das neue Desinformiert-Sein, deformiert zu sein!“
Mittwoch, 23. Dezember 2015, 3:04 Uhr

… schon wieder eine gemeine Neuigkeit von der Lügenpresse: Gegen propagandistische Schmierereien, wie „Petry heil“ oder „Bachmann sei dank“, benötigen wir unbedingt einen Wischmob!“
Mittwoch, 23. Dezember 2015, 3:12 Uhr

von Jens T. Hinrichs

No. 12 // Social Media ist …! von Jens T. Hinrichs

Social Media ist …!

„… eine Gratwanderung; jetzt mal ganz ehrlich, wie sicher sind wir virtuell (wirklich)? Sehr wahrscheinlich nur eventuell!“
Dienstag, 22. Dezember 2015, 15:59 Uhr

„… perfekt, sobald man nicht mehr informativ zu berichten braucht, sondern darüber nur informiert zu sein braucht!“
Dienstag, 22. Dezember 2015, 16:57 Uhr

„… gnadenlos billig, immer willig zu sein.!“
Dienstag, 22. Dezember 2015, 17:00 Uhr

„… unsichtbarer Beifahrer; den smarten Spion auf der Straße der Autopiloten habe ich immer dabei!“
Dienstag, 22. Dezember 2015, 17:02 Uhr

„… die Kryptologik im Alltag! Aber kaum noch einer stellt sich die Frage, ob alles noch im grünen Bereich ist.“
Dienstag, 22. Dezember 2015, 17:03 Uhr

von Jens T. Hinrichs