No. 7 // Social Media ist …! von Jens T. Hinrichs

Social Media ist …!

„… die Kunst eine Milliarde Nutzer von einem Leckerli zu einem anderen hin und her zu scheuchen. Das Labyrinth hat keinen Ausweg, nur einen Weg hinein … kann womöglich der die Lösung sein.“
Mittwoch, 20. Juli 2016, 13:46 Uhr

von Jens T. Hinrichs

No. 6 // Social Media ist …! von Jens T. Hinrichs

Social Media ist …!

„… vermeintlich sicherer; es gibt zwar eine Benachrichtigung für unberechtigte Anmeldeversuche für Passwörter oder Betriebssysteme, jedoch keine für den Fall, dass man den Versuch unternahm mir mein Handy zu klauen.“
Sonntag, 26. Juni 2016, 13:08 Uhr

„… bedrohlich, gebe ich zu, aber mit der Schaffung einer neuen Sicherheitsbehörde nach falschen Vorbildern übersteigt erneut den Zenit. Verschlüsselungssysteme sind nicht für Hintertürchen geeignet, sondern dazu da Hintertürchen zu schließen. Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich, kurz Zitis ist eigentlich sowas wie eine Nationale Sicherheitsagentur, kurz NSA.
Sonntag, 26. Juni 2016, 13:10 Uhr

von Jens T. Hinrichs

No. 6 // Social Media ist …! von Jens T. Hinrichs

Social Media ist …!

„…, wenn es mich nicht wundert, dass Menschen in totalitären Staaten wie … öfter via Smartphone erreichbar sein wollen als in Ländern mit Pressefreiheit und Menschenrechten.“
Dienstag, 21. Juni 2016, 16:34 Uhr

von Jens T. Hinrichs

No. 6 // Social Media ist …! von Jens T. Hinrichs

Social Media ist …!

„… perfekte Alchemie mit Menschen, sobald man am besten herausgefunden hat, wie man aus sozialen Netzwerken Informationen aggregiert und sie dann in die falschen Hände spielt; vergleichbar wie Schwarzgeld auf der (Daten-)bank zu waschen.“
Freitag, 17. Juni 2016, 4:50 Uhr

von Jens T. Hinrichs

No. 6 // Social Media ist …! von Jens T. Hinrichs

Social Media ist …!

„… Spur halten beim Autopiloten heißt gleichzeitig bookmarks setzen und Pendlerbewegungen erheben zu müssen.“
Dienstag, 14. Juni 2016, 0:34 Uhr

„… Inteamgeist.“
Dienstag, 14. Juni 2016, 0:35 Uhr

„…, wenn das Netz nicht funktioniert; gar kein Problem – einfach in den Flugmodus wechseln. Dürfen wir dafür auch Flugmeilen sammeln!“
Dienstag, 14. Juni 2016, 0:37 Uhr

„…, wenn soziales Netzwerken einfach nur ein neues Wort für Marktforschung ist! Aber wer will schon in diesem Zusammenhang gerne über seine Daten Auskünfte geben. Es bleibt ein lukratives Milliardengeschäft. Man macht keine Werbug mehr, um versteckte Bedürfnisse zu wecken, sondern man fragt den Bedarf, den es zu decken gilt, einfach app. Sind soziale Netzwerke dann eigentlich noch marktwirtschaftliche oder sozialistische Systeme? Ist Marktforschung der Grund dafür, warum man mit dem Datenschutz so (vernach)lässig(t) umgeht.“
Dienstag, 14. Juni 2016, 0:45 Uhr

„… insbesondere für mich ein Grund zwar häufiger darüber nachzudenken und diese Gedanken in ein Tagebuch zu schreiben, das Chroniken vom Überall heißt! Tut mir nicht leid, ich will das mein Internet noch in ein Buchregal passt, das keinen Strom und Synergien verbraucht.“
Dienstag, 14. Juni 2016, 0:50 Uhr

von Jens T. Hinrichs

No. 6 // Social Media ist …! von Jens T. Hinrichs

Social Media ist …!

„…, kommunizieren zu können, muss gerade nicht bedeuten miteinander zu reden, denn mir eine Nachricht zuzuschicken, bedeutet eben nicht, dass ich jeden Stuss beantworten muss. Es bedeutet auch nicht, dass die Nachrichten die an mich geschickt werden oder die ich sende, einen Empfänger erreichen. Auch, kann man die Botschaften, die für jemanden bestimmt sind auch in den Flaschenhals beziehungswaise falschen Hals bekommen. Kommunikation im Internet hat sehr viel damit zutun, Nachrichten auszusenden, meinetwegen nennen wir es teilen oder beziehungswaise fracken, aber verstehen müssen wir das Erfasste aber nicht. Verarbeiten tut es in solchen Fällen nur die IT.“
Montag, 13. Juni 2016, 13:37 Uhr

von Jens T. Hinrichs

No. 5 // Social Media ist …! von Jens T. Hinrichs

Social Media ist …!

„… die Botschaft aus der Flasche, von der man nicht genau weiss, ob sie jemanden erreicht oder wer hier die Flasche ist.“
Dienstag, 31. Mai 2016, 12:15 Uhr

„… die Sucht, die Entscheidungen … für uns trifft!“
Dienstag, 31. Mai 2016, 12:17 Uhr

von Jens T. Hinrichs

No. 5 // Social Media ist …! von Jens T. Hinrichs

Social Media ist …!

„… die Drohne, die Cloud, der Himmel der uns eines Tages auf den Kopf fallen wird. Brauch‘ ich jetzt einen Schutzhelm gegen künftige Bedrohungen, denn wie mir scheint, nützen Abwehrmassnahmen nicht viel. Hersteller warten immer mit neuen Produktionen auf, hoffentlich kann die Sicherheit im Gleichschritt marschieren, denn sie wird wohl kaum einen Schritt voraus sein.“
Freitag, 20. Mai 2016, 18:25 Uhr

„… die Welt von einem Technologievorsprung partizipieren lassen, der jederzeit geklont werden kann. Sprachassistenten werden einfach nur umethikkettiert. Probier es doch mal aus, bedeutet dann, auch seine Datenabgabe verdoppelt müssen. So entstehen immer neue Profile und gewissen Personen haben wir jede Datenmenge auszuspionieren. Ist das Internet nicht toll-erant?“
Freitag, 20. Mai 2016, 18:29 Uhr

„… ist die Welt, die jedem eine Selbstbeteiligung zuteil werden lässt. Allerdings nicht jeder zu einer Selbstverteidigung fähig ist. Die Benutzung von Verschlüsselungen und Firewalls sind reine Selbstverteidigung. Die Nutzer sind aber nicht gegen Messerattacken gefeit. Deshalb ist auch doppelte Vorsicht und Aufmerksamkeit gefragt. Die Person als solches bleibt also immer verletzlich. Und Schutzmassnahmen sind seit Lockerung der Störer-Haftung in Deutschland alles andere als selbstverständlich.“
Freitag, 20. Mai 2016, 22:37 Uhr

von Jens T. Hinrichs