Daz Leporellium / User-Buildschatz / Kreuzworträtzellen

Daz Leporellium User-Buildschatz

Kreuzworträtzellen

Kreuzwortraetzellen
Kreuzwortraetzellen, recorded: 15. September 2016, 20:32 Uhr

Welle 2.0 / User-Wordschatz / Cookiemon(s)

Welle 2.0 User-Wordschatz

Cookiemon(s)

und seine Freunde

Die Cookiemons(ter) sind Untiere der Mythologik des Überalls. Sie dienen zur Visualisierung (Veranschaulichung) der kleinen Programme, die Benutzerinformationen über Internetbrowser sammeln und auf einem Zugangsgerät speichern.

Die Texturen der Keksemonster sind echten Lebensmitteln nachempfunden. Bitte fühlen Sie sich nicht von Ihrer Anwesenheit persönlich verletzt. Cookiemon(ster) sind eine Idee von Jens T. Hinrichs, Journalist a. D.. Per Definition nicht das blaue Krümelmonster oder ein Pokemon, sondern das satyrische Appbild von cookies, den teuflischen Programmen, die zur Sammlung von Informationen bei Internetnutzern eingesetzt werden. In der Satyre eine ironische Verherrlichung der Kennzeichnungspflicht und der dazugehörigen Datenschutzproblematik. Cookiemons werden auf unbescholtene Hochstapel- und Opferlaien gehetzt. Aber auch erklärte Freinde der kleinen Wichtelmännchen aus der Zweiten Reihe des Buschfunks und der kleinen Werbefigürchen, die man zur Vertreibung der Langeweile zuvor in Schokoladeneiern gefangen hält, in der Hoffnung man könnte damit die „Kinderkindles“ [ heranwachsende Generation von internet natives, die mit Schokoladensonden in Konsumlaboren für zielgruppenspezifische Absatzmärkte kultiviert werden, in der Hoffnung künftige Stammbaum-Zellen wären eines schönes Tages resistent gegen Verbraucherbeschwerden ] zum Sitzenbleiben erziehen.(recorded: 22. Juli 2016, 0:59 Uhr; to be continued …)

session cookiemon

session „break fast“ cookiemon: Das Sitzungscookie, gesellig, aber mit unterschiedlicher Lebensdauer.
(g)host surver cookiemon

(g)host surver cookiemon: Die Heimsuchung durch den Hostinganbieter oder des Internetproviders.
cereal killermon

cereal killermon: Der klassische Wiederholungstäter.
cool emojimon

cool emojimon: Das Harmloseste von allen Cookies.

Welle 2.0 / User-Wordschatz / Euronen

Welle 2.0 User-Wordschatz

Euronen

NOUN. In der Mythologik des Überalls eine alternaive Währung zu Bitcoins. In der Interaktionstheorie die Maßeinheit für den monetären Erfahrungswert in der Nutzerwerk-Analyse zur Bewertung von Blitzgedanken, Gedankenimpulsen, -sprüngen in (in)humanen Umschaltstellen (Synapsen). In der Satyre die Bezeichnung für die Spielgeld-Währung im Europoly. recorded: 18. Mai 2016, 14:17 Uhr

Welle 2.0 / User-Wordschatz / homme-dieu primitif ou fatal

Welle 2.0 User-Wordschatz

homme-dieu primitif ou fatal

SYNO Guy of rich. Aus dem Wellish. Satyrische Übersetzung: Korinthenhacker, Moneyesels, Pfennigwucherer, Unmenschen (Kurzform von Unternehmermensch), die wenig Geld – teilweise im Akkord – für viel Qualität verlangen. Ein Unternehmer der Umsätze und nicht Gewinne steigert. Ein Unternehmer, der Ausgaben mit Investition verrechnet oder verwechselt und seine Finanzierungen durch Kostensenkungen deckt (doppeltes Wirtschaftsaxiom: „Umsatz rauf, Kosten runter“). Die Honorierung oder die Rendite hat Mikrozinscharakter.

Deafinition: Der klassische Unmensch verfolgt das primative (prima+primitiv) Ziel der Abschreibung durch optimierbare, systhematische Steuerverkürzung eines stillen oder teiloffenen Anteilseigners, der einer anderen Erwerbstätigkeit oder Gewerbe nachsteigt, die weitaus lukrativer ist und sich diese Methodik zu Eigen macht, die Gesamtsteuerlast zu drücken. Zu dieser Clientel gehören auch getarnte Lobbyisten, die von freien Autorenverträgen sprechen, aber Abtretungsregelungen meinen. Von Vereinbarungen sprechen, die der Ausführende eindeutig in seine Rechnung aufnehmen muss. Überstunden begrüßt, aber niemals offiziell anordnet und seine tarifautonomen Verpflichtungen gern durch die Vertragsfreiheit beziehungswaise Vertragsklauseln umgeht („schwebende Weisungsgebundenheit“).recorded: 17. Mai 2016, 18:29 Uhr

Welle 2.0 // User-Wordschatz / Tinderherz

Welle 2.0 User-Wordschatz

Tinderherz

NOUN. Satyre. Das Tinderherz (engl. Tinder, deutsch: Zunder) beschreibt den Zustand des abgestumpften Liebesleben, den es zu beseitigen gilt. Ein Tinderherz zu haben ist vergleichbar mit dem Verlangen nach einen eDarling, das auch gleichzeitig die Übersetzung ins Wellish darstellt.recorded: Donnerstag, 12. Mai 2016, 20:44 Uhr