Welle 2.0 / User-Wordschatz / Jens T. Hinrichs

Welle 2.0 User-Wordschatz

Jens T. Hinrichs

Persönlichkeit des öffentlichen Lebens.Journalist, a.D. (außer Dienst) und Selbstverlag (dauerhaft geschlossen). Gesundheitlich gezeichnet und gleichsam entkräftet. Mobilisiert nun Kontakte aus alten Tagen. Er redigiert seine damaligen Veröffentlichungen und protokolliert seine Ideen auf digitales Papyrus. Vom Journalismus ist er sehr enttäuscht, aber immer noch überzeugt, auch wenn er selbst nicht viel Glück damit hatte.
Heute transformiert und filtert Jens T. Hinrichs ausschließlich seinen Verstand oder auch künftigen „think tank“ in einen digitalen Nachlass (en bloc thesis), darunter gehören vor allem auf das Internet bezogene Fragestellungen, wie die Interaktionstheorie (Realitivitätstheorie, Wechselwirkungsalgorhythmus und der Interaktionswiderstand), der Internetkatechismus und die Mythologik vom Überall (Welle 2.0, Daz Leporellium, The Origin of Species of the Internet, Evolution der Sozialcharaktere) sowie sein „Digitales Grundgesetz“. Glaubt fest an den Grundsatz “The answer how to question something is whistleblowing. The rest will be killed by free speech.” Womöglich hatte er deshalb keinen Stich gelandet. Welch‘ Ironie des Schicksals. Seit Ende 2014 lebt er sehr enthaltsam, bescheiden und zurückgezogen. recorded: Donnerstag, 4. Mai 2017, 22:40 Uhr

Welle 2.0 / User-Wordschatz / Ed Event

Welle 2.0 User-Wordschatz

Ed Event

Figur der Mythologik und der Karikatur. Alter Ego und Protagonist in der Satyre und in der Moral zur unendlichen Geschichte. Ed ist eine Kurzform aus dem Wellish für Education. Unveränderliche Kennzeichen: nicht koloriert (Graustufen) und Brillenträger. Neben Eve Calendar Protagonist in den Erzählungen Ed & Eve auf Karikatour (SYNO: Karikatur auf Reisen). Bewohner und Host des NUMECA (Neues Mediencamp und -campus), eines Pilgerortes der Mythologik vom Überall. Manchmal noch auf Postkarten und im Leporellion wiederzufinden. Im Leporellion der Hüter des Wissens. recorded: Freitag, 31. August 2012, 18:02 Uhr, revised: Donnerstag, 4. Mai 2017, 21:35 Uhr

Welle 2.0 / User-Wordschatz / Eve Calendar

Welle 2.0 User-Wordschatz

Eve Calendar

Figur der Mythologik und der Karikatur. Alter Ego und Protagonistin in der Satyre und in der Moral zur unendlichen Geschichte. Eve ist eine Kurzform aus dem Wellish für Event. Unveränderliche Kennzeichen: nicht koloriert (Graustufen) und Brillenträgerin. Neben Ed Event Protagonistin in den Erzählungen Ed & Eve auf Karikatour (SYNO: Karikatur auf Reisen). Bewohnerin und Host des NUMECA (Neues Mediencamp und -campus), eines Pilgerortes der Mythologik vom Überall. Manchmal noch auf Postkarten und im Leporellion wiederzufinden. Im Leprorellion vor allem die Hüterin der Zeitrechnung. recorded: Freitag, 31. August 2012, 18:02 Uhr, revised: Donnerstag, 4. Mai 2017, 21:45 Uhr

Welle 2.0 / User-Wordschatz / Cybrfunkr

Welle 2.0 User-Wordschatz

Cybrfunkr

Narrative character.The letter „e“ is missing because it symbolizes the click noise in a radio message. Cybrfunkr formerly known as „Postbot“. In his recent years at Sciencefiltr he started as the official postbot for „Backlinks to 1984“. Today it is beyond him and look over the rim of the cup of „coffeepress“. He can’t be bought, but is in his right mind. Sometimes Cybrfunkr ends his message with „Good Knit, and Good Link!“ as a homage to Edward R. Murrows „Good Night, and Good Luck.“ during the McCarthy drama in the U.S.A..recorded: Samstag, 26. März 2016, 4:07 Uhr, revised: Donnerstag, 4. Mai 2017, 19:37 Uhr

Welle 2.0 / User-Wordschatz / Pinocchio G.

Welle 2.0 User-Wordschatz

Pinocchio G.

Pseudonym. Lyriker der Satyre. Passiver Aktivist aus der bürgerlichen Mitte der Gesellschaft, den sich jene, die von der Lügenpresse sprechen, besser wohl nicht heraufbeschwört hätten. Rekrutierter Webgefährte beziehungsweise Mitherausgeber eines Blogs (Postings gegen das Vergessen), Internetaktivist des passiven Widerstand nach dem Vorbild der Weißen Rose und Operation Walküre.recorded: Sonntag, 10. Januar 2016, 7:08 Uhr, revised: Donnerstag, 4. Mai 2017, 19:08 Uhr