No. 5 // Social Media ist …! von Jens T. Hinrichs

Social Media ist …!

„… mit Augmented Reality kann ich mir jeden Ort der Welt vorstellen. Damit ist es eine Form des Beamen. Ist es aber wirklich die sicherste Art zu reisen?“
Montag, 1. Mai 2017, 16:45 Uhr

„… eine Methode wie Augmented Reality, die subjektive Realitätswahrnehmung zu erweitern und zu erleben, dass können Halluzinogene aber auch! Spuren von Halluzinogenen braucht man dann eines Tages nur noch zur Therapierung von Internetsuchtkranken, die man dieser synthetischen Drogenrealität zu verdanken hat. Bis Augmented Reality einem sinnvollen Zweck zugute kommt, werden jede Menge klinische Experimente mit User-Teilchen gemacht.Das Internet ohne Grenzen ist ein perfektes Labor.“
Montag, 1. Mai 2017, 16:47 Uhr

„…, böte das Potential die gesamte Welt der Unterhaltungselektronik zu verändern, schaffe mit Hilfe von Augmented Reality jede Menge Arbeitsplätze. Mit der geschaffenen Arbeitslosigkeit auf dem Sektor der Unterhaltungselektronik bliebe aber wieder die Realität im Stich gelassen!“
Montag, 1. Mai 2017, 16:54 Uhr

„… die Erklärungsmethode, die Notwendigkeit für das Digitale Grundgesetz zu untermauern und nicht, ein digitales Ministerium zu schaffen, dass sich den Ressortstreitigkeiten der Traditionalisten ergebe müsse. Ziel ist es, mithilfe einer demokratischen Selbstverwaltung den souveränen Rechtsstaat mitzugestalten und den Internetkartellen, sozialen Netzwerken und Datenkranken eine politische Macht entgegenzustellen und der Zivilgesellschaft und der Politik und der Internetwirtschaft dazwischen zu schalten.“
Montag, 1. Mai 2017, 17:00 Uhr

von Jens T. Hinrichs

Autor: en bloc thesis

Jens T. Hinrichs, Journalist, a.D. (außer Dienst) und Selbstverlag (dauerhaft geschlossen). Glaube fest an den Grundsatz “The answer how to question something is whistleblowing. The rest will be killed by free speech.”