Welle 2.0 / User-Wordschatz / Unfairteilung

Welle 2.0 User-Wordschatz

Unfairteilung

NOUN. Satyrisches SYNO für unfaire Verteilung. Beispiel: Dass alte Menschen sterben und junge Menschen verbleiben wird als gerecht empfunden, wenn aber im Krieg junge Menschen sterben und alte Menschen verbleiben, wird nicht von Ungerechtigkeit gesprochen. Es wird sich auch um Unfairteilung handeln, weil junge Erwerbstätige für ihre Renten vorsorgen müssten, während die Renten eben von diesen jungen Erwerbstätigen bezahlt werden. recorded: 28. Dezember 2016, 17:29 Uhr

Autor: hieronymus

Ich bin zutiefst gekränkt von einem Idealbild des Internets. Meine Blickwinkel sind aber auch auf die zeitgenössische Tyrannei gerichtet und richte über jene, die selbst wie ich unsichtbar, aber dennoch teil unserer Wirklichkeit und Wahrnehmung sind. Meine Scheuklappen sind sperrangelweit offen für den Tellerrand, der die Mitte der Gesellschaft verwässert und die lokale Atmosphäre verdunkeln will.