No. 6 // Social Media ist …! von Jens T. Hinrichs

Social Media ist …!

„…, kommunizieren zu können, muss gerade nicht bedeuten miteinander zu reden, denn mir eine Nachricht zuzuschicken, bedeutet eben nicht, dass ich jeden Stuss beantworten muss. Es bedeutet auch nicht, dass die Nachrichten die an mich geschickt werden oder die ich sende, einen Empfänger erreichen. Auch, kann man die Botschaften, die für jemanden bestimmt sind auch in den Flaschenhals beziehungswaise falschen Hals bekommen. Kommunikation im Internet hat sehr viel damit zutun, Nachrichten auszusenden, meinetwegen nennen wir es teilen oder beziehungswaise fracken, aber verstehen müssen wir das Erfasste aber nicht. Verarbeiten tut es in solchen Fällen nur die IT.“
Montag, 13. Juni 2016, 13:37 Uhr

von Jens T. Hinrichs

Autor: en bloc thesis

Journalist, a.D. (außer Dienst). Ich bin gezeichnet und gleichsam entkräftet, mobilisiere nun meine Kontakte aus alten Tagen. Ich bin immer noch vom Journalismus überzeugt, auch wenn ich selbst nicht viel Glück damit hatte. Womöglich hatte ich mich zu sehr auf meinen Grundsatz “The answer how to question something is whistleblowing. The rest will be killed by free speech.” verlassen und deshalb keinen Stich gelandet. Welch' Ironie des Schicksals.