Welle 2.0 / User-Wordschatz / Christl-Mett

Welle 2.0 User-Wordschatz

Christl-Mett

Christl-Mett. NOUN. Satyre. Zur Weihnachtszeit werden dem Weihnachtsmann oder dem satyrischen Christ-Kindle keine Cookies, sondern geschmierte Mettbrötchen hingestellt. Dieser Begriff beschreibt den ekzessiven Onlinekommerz zur Weihnachtszeit und damit einen pathologischen Such(t)zustand des IAS, Internet Addiction Disorder. Das Internet Addiction Deskorder Syndrom bezeichnet dagegen den Oberbegriff für die Abhängigkeit von einer bestimmten Plattform, zum Beispiel tinderness (vgl. tenderness) oder pinterests (vgl. interests). Die situative Abhängigkeit, die durch Internetdrogen auftreten können, werden auch als Crystl-Meet bezeichnet. Das Crystl-Meet hat nichts zu tun mit dem sprachähnlichen Crystal-Meth, obwohl der Vergleich zur wissenschaftlichen Identifizierung / Anamnese gern herangezogen wird, weil es aufgrund des noch sehr jungen Wissenschaftsgebietes an empirischen Beweisen fehlt.recorded: 2. Mai 2016, 18:30 Uhr

Autor: en bloc thesis

Jens T. Hinrichs, Journalist, a.D. (außer Dienst) und Selbstverlag (dauerhaft geschlossen). Glaube fest an den Grundsatz “The answer how to question something is whistleblowing. The rest will be killed by free speech.”