Welle 2.0 / User-Wordschatz / Fortpflanzen

Welle 2.0 User-Wordschatz

Fortpflanzen

NOUN. Satyrischer Oberbegriff für Green IT, Grazwurzeln und Industriezweige, die man sich bildbehaftet als blühende Mono-, Stereo- oder Subkulturen vorstellen kann; insbesondere für das Internet oder realer Trends, die monetisierbar sind. Fortpflanzen (z. Bsp.: rotten tomatoes, blackberry, Apple, Subventionsspargel, Vollpfosten usw.) ernähren sich überwiegend von Humankapital oder biochemischen Botenstoffen (Wellish: messengers). SYNO für das realistische Immergrün beziehungswaise stehen Fortpflanzen für die satyrische Übersetzung des Wiortes Evergreen aus dem Wellish.recorded: 30. April 2016, 4:31 Uhr

Autor: hieronymus

Ich bin zutiefst gekränkt von einem Idealbild des Internets. Meine Blickwinkel sind aber auch auf die zeitgenössische Tyrannei gerichtet und richte über jene, die selbst wie ich unsichtbar, aber dennoch teil unserer Wirklichkeit und Wahrnehmung sind. Meine Scheuklappen sind sperrangelweit offen für den Tellerrand, der die Mitte der Gesellschaft verwässert und die lokale Atmosphäre verdunkeln will.