Welle 2.0 / User-Wordschatz / cyberloafer

Welle 2.0 User-Wordschatz

cyberloafer

NOUN. Vom Prefix „cyber-“ und dem Verb „loaf“ (herumlungern). So werden Personen bezeichnet, die im Internet surfen, aber eigentlich was ganz Wesentliches tun sollten, zum Beispiel: Arbeiten oder Autofahren. Anfangs bezeichnete dieses Buzzword (Unwort) nur Mitarbeiter. die während der Arbeitszeit im Internet herumlungerten. Durch die vehemente „Vereinnahmung“ anderer Alltagssituationen wird der Begriff für die Enzyklopädie der Welle 2.0 weiter gefasst. Ein cyberloafer zählt zur Untergruppe des Homo Socio Oeconomicus, wegen seines ausgeprägten Sozialverhaltens ist der cyberloafer dem Homo Stereotypus Maxime zuzuordnen.recorded: 30. April 2016, 3:55 Uhr

Autor: en bloc thesis

Jens T. Hinrichs, Journalist, a.D. (außer Dienst) und Selbstverlag (dauerhaft geschlossen). Glaube fest an den Grundsatz “The answer how to question something is whistleblowing. The rest will be killed by free speech.”