Welle 2.0 / User-Wordschatz / Internettrolle

Welle 2.0 User-Wordschatz

Internettrolle

Internettrolle (Satyrisch für ewig-gestrige Untiere mit Riesenego oder Zwergengehirn). Schaden bringende Untiere aus der Mythologik des Überalls, wo sie oft das zwielichtige Gegenstück zu Journalisten bilden. Internettrolle können menschenähnliche Klammeraffenwesen von geringer Intelligenz sein, die von totalitären Heerscharen als Spott auf die Pressefreiheit gezüchtet oder gezwungen wurden. Ziel und Herkunft eines Internettrolls ist immer die multimediale Bananenrepublik.recorded: 30. Januar 2016, 1:35 Uhr

Autor: hieronymus

Ich bin zutiefst gekränkt von einem Idealbild des Internets. Meine Blickwinkel sind aber auch auf die zeitgenössische Tyrannei gerichtet und richte über jene, die selbst wie ich unsichtbar, aber dennoch teil unserer Wirklichkeit und Wahrnehmung sind. Meine Scheuklappen sind sperrangelweit offen für den Tellerrand, der die Mitte der Gesellschaft verwässert und die lokale Atmosphäre verdunkeln will.