Welle 2.0 / User-Wordschatz / Phonophobia (Handycapp)

Welle 2.0 User-Wordschatz

Phonophobia / Handycapp

Zustand der pathologischen Internetsucht Phonophobia; Wellish: die Furcht / die Flucht vor dem eigenen Smartphone. Handycapp, Satyrisch, das Leben ohne oder der Dialog ohne Smartphone ist nicht mehr vorstellbar; der Mensch ist zwar fähig zum Multitasking, aber sich nicht darüber bewusst, unfähig zu sein parallel Informationen gleichzeitig verarbeiten zu können; einschließlich der Tatsache, das er, während er dies liest, auf ein massives Hindernis im realen Ereignishorizont zusteuert, eine Laternenmast oder ein Schlagloch. Müsse er auf Annäherungssensoren achten, er auch den richtigen Augenblick verwirkt, das Geschriebene und damit viel wichtigere Erkenntnisse versäumt. recorded: 6. Januar 2016, 22:59 Uhr

Autor: hieronymus

Ich bin zutiefst gekränkt von einem Idealbild des Internets. Meine Blickwinkel sind aber auch auf die zeitgenössische Tyrannei gerichtet und richte über jene, die selbst wie ich unsichtbar, aber dennoch teil unserer Wirklichkeit und Wahrnehmung sind. Meine Scheuklappen sind sperrangelweit offen für den Tellerrand, der die Mitte der Gesellschaft verwässert und die lokale Atmosphäre verdunkeln will.