Welle 2.0 / User-Wordschatz / Feeport

Welle 2.0 User-Wordschatz

Feeport

Wellish Satyrisch-Übersetzung: Implementierte Gebühren-, Steuer- oder Bezahl- oder Abgabenschnittstelle. Überall dort anzutreffen, wo Finanztechnologien (FinTec) oder ePayment-Mythoden Einzug halten. Siehe auch Instinct Particle “The Coming Collapse“ vom 24. September 2015. Im Zuge der grenzüberschreitenden Besteuerung und zahlreicher Start-Ups/-Apps wie Groupon, Square, SumUp, Paypal u.s.w. hat die Bedeutung dieses Begriffes noch zugenommen. Der Nutzer soll gezielt überfordert werden, womit er künftig bezahlen will oder welchen Zinssatz für Konsumentenkredite er zu zahlen bereit ist. recorded: 6. Januar 2016, 18:33 Uhr

Autor: hieronymus

Ich bin zutiefst gekränkt von einem Idealbild des Internets. Meine Blickwinkel sind aber auch auf die zeitgenössische Tyrannei gerichtet und richte über jene, die selbst wie ich unsichtbar, aber dennoch teil unserer Wirklichkeit und Wahrnehmung sind. Meine Scheuklappen sind sperrangelweit offen für den Tellerrand, der die Mitte der Gesellschaft verwässert und die lokale Atmosphäre verdunkeln will.