Welle 2.0 / User-Wordschatz / Kullinarium

Welle 2.0 User-Wordschatz

Kullinarium

Kunstwort aus Kugelschreiber (Kurzform: Kuli) und kulinarische Kunst (Geschicklichkeit, Können); zynisch, doppeldeutiger Begriff. Die feindste Art der Gerichteberichterstattung. In der Regel handgeschriebene Worte einer Einzelperson, niedergeschriebene Äußerungen von subjektiver Rezeptur (nach Rezept vorgefertigte Meinung, zum Beispiel durch eine Weltanschauung geprägt). In der Satyre gerne von Partisanen im Zusammenhang mit der Lügenpresse gebraucht; Wellish: coolinary wordart. recorded: 22. Dezember 2015, 21:44 Uhr

Autor: hieronymus

Ich bin zutiefst gekränkt von einem Idealbild des Internets. Meine Blickwinkel sind aber auch auf die zeitgenössische Tyrannei gerichtet und richte über jene, die selbst wie ich unsichtbar, aber dennoch teil unserer Wirklichkeit und Wahrnehmung sind. Meine Scheuklappen sind sperrangelweit offen für den Tellerrand, der die Mitte der Gesellschaft verwässert und die lokale Atmosphäre verdunkeln will.