Welle 2.0 / User-Wordschatz / Lügenpresse

Welle 2.0 User-Wordschatz

Lügenpresse

1. Begriff aus dem wortkargen Wissensschatz gleichgeschalteter Meinungsäußerung. Die vermeintliche Wahrheit ohne Transparenz. Aus der Umgangssprache frigider Wähler, die sich für Bürgerrechtler halten, nur weil sie gerne mit Bürgern am rechten Wegesrand der Gesellschaft verweilen. 2. Die Parole des Jahres 2015, gefolgt von der missbrauchten Parole „Wir sind das Volk“. Vorläufer der Pinochiccopresse, da das Wort „Lügenpresse“ aus Mangel an extravaganter Fantasie (Vorstellungskraft der Fans), der infantilen Entwicklungsstufe frigider Wähler angepasst werden musste.

Gerüchten zufolge streiten sich Medienbeobachter darüber, ob sich hinter der Pinochiccopresse, die „unsichtbare Hand“ des Staates oder autonome Denker oder Querulanten verbergen.recorded: 20. Dezember 2015, 3:40 Uhr

Autor: hieronymus

Ich bin zutiefst gekränkt von einem Idealbild des Internets. Meine Blickwinkel sind aber auch auf die zeitgenössische Tyrannei gerichtet und richte über jene, die selbst wie ich unsichtbar, aber dennoch teil unserer Wirklichkeit und Wahrnehmung sind. Meine Scheuklappen sind sperrangelweit offen für den Tellerrand, der die Mitte der Gesellschaft verwässert und die lokale Atmosphäre verdunkeln will.