Welle 2.0 / User-Wordschatz / Lügenpresse

Welle 2.0 User-Wordschatz

Lügenpresse

1. Begriff aus dem wortkargen Wissensschatz gleichgeschalteter Meinungsäußerung. Die vermeintliche Wahrheit ohne Transparenz. Aus der Umgangssprache frigider Wähler, die sich für Bürgerrechtler halten, nur weil sie gerne mit Bürgern am rechten Wegesrand der Gesellschaft verweilen. 2. Die Parole des Jahres 2015, gefolgt von der missbrauchten Parole „Wir sind das Volk“. Vorläufer der Pinochiccopresse, da das Wort „Lügenpresse“ aus Mangel an extravaganter Fantasie (Vorstellungskraft der Fans), der infantilen Entwicklungsstufe frigider Wähler angepasst werden musste.

Gerüchten zufolge streiten sich Medienbeobachter darüber, ob sich hinter der Pinochiccopresse, die „unsichtbare Hand“ des Staates oder autonome Denker oder Querulanten verbergen.recorded: 20. Dezember 2015, 3:40 Uhr

Autor: en bloc thesis

Jens T. Hinrichs, Journalist, a.D. (außer Dienst) und Selbstverlag (dauerhaft geschlossen). Glaube fest an den Grundsatz “The answer how to question something is whistleblowing. The rest will be killed by free speech.”