Welle 2.0 / User-Wordschatz / Algorhythmus

Welle 2.0 User-Wordschatz

Algorhythmus

Wortpaar aus Algorithmus und Rhythmus.
Deafinition: Im Überall [ satyrisch: Synonym für Universum oder Cyberspace ] ein Partikel, der die Naturgesetze des Internets und der sozialen Medien und der mannigfaltigen Realität im Internet und umgekehrt ganz oder teilweise ausser Kraft setzt.
Ein konformer Algorhythmus besteht aus Versen und Katastrophen, die einen Reim oder harmonischen Nonsense ergeben. SEO-Texte zählen im Überall zu den Suchtmaschinen-Algorhythmen. Montageblues sind das musische Label von Algorhythmen, bei der Songtexte gezielt von User-Teilchen auseinandergenommen und neu interpretiert werden; in der Regel mit Notation. Physik der User-Teilchen: Der Interaktionsalgorhythmus misst die Akzeptanz von Inhalteangeboten oder dessen Wiederstandsfähigkeit. In der Langzeitbeobachtung kann durch den Vergleich von Korrelationskoeffizienten auf die Intensität der Veränderungen des Benutzerverhaltens bei Programmveränderungen geschlossen werden.

Autor: hieronymus

Ich bin zutiefst gekränkt von einem Idealbild des Internets. Meine Blickwinkel sind aber auch auf die zeitgenössische Tyrannei gerichtet und richte über jene, die selbst wie ich unsichtbar, aber dennoch teil unserer Wirklichkeit und Wahrnehmung sind. Meine Scheuklappen sind sperrangelweit offen für den Tellerrand, der die Mitte der Gesellschaft verwässert und die lokale Atmosphäre verdunkeln will.