Welle 2.0 / User-Wordschatz / Bashington Post

Welle 2.0 User-Wordschatz

Bashington Post

Wellish. Von to bash sb./sth. (deutsch: jmd. schlechtmachen ). In der Mythologik vom Überall die gebundene Ausgabe von Briefen und satyrischen Nachrichten in Form eines Beige Books. recorded: Samstag, 18. Februar 2017, 19:44 Uhr

Welle 2.0 / User-Wordschatz / neues10

Welle 2.0 User-Wordschatz

neues10

ADJ. Neues/ten. Vorangestellte Kurzform, zum Beispiel: Neues10 Nachrichten und Neuheiten. recorded: Samstag, 18. Februar 2017, 19:36 Uhr

Jens T. Hinrichs:

Social Media is meant to be woken up in the morning by angry, crazy and early birds in a concert that is not retweetable. But I can’t fall asleep so I tweet my hash-hassle to the world. Reason why the social networks survive, no sleep and spot of bother.

Welle 2.0 / User-Wordschatz / Schlachthofrufe

Welle 2.0 User-Wordschatz

Schlachthofrufe

NOUN. Satyre. Daz Quieken bzw. Erquicken vom Hinterhof. Die ausufernde Wut vermeintlicher sozialer Unterschichten, gerne auch von Delegierten in den Mund genommen oder gerappte Unworte. Beispiele: „Kartoffeln satt, statt Döner platt“, „Hätten sie gerne Brust oder lieber doch die Keule?“, „Keule schwingen, statt heulend klingen!“, „Des Bachmanns Sieg, ist das Petry Heil.“, „Abfackeln, statt Kerzen!“, „Wir brauchen keine Schlagbäume. sondern Schießbefehle“, „Lügenpresse“, „Wir sind das Volk“, „America First“, „U are fake-news“, „… alternative facts“, „Der Islam gehört nicht zu Europa!“ u.s.w.. recorded: Sonntag, 4. Februar 2017, 16:02 Uhr

Welle 2.0 // User-Wordschatz / Luvscout

Welle 2.0 User-Wordschatz

Luvscout

NOUN. Wellish. Der Luvscout fungiert als Zuhälter beim Fremdgehen, als Headhunter fördern Luvscouts dabei die Prostitution in der onlinegestützten Partnervermittlung und in der Beschaffung von Liebessachen (Sex-Toys). Luvscouts werden den Anforderungen des Türstehers im Sinne des Jugendschutzes nicht gerecht. recorded: Dienstag, 31. Januar 2017, 22:16 Uhr

Welle 2.0 // User-Wordschatz / -unk

Welle 2.0 User-Wordschatz

-unk (-Suffix)

Suffix. Beispiele in der Satyre: aus dem Wort Aufklärung und Funk wird Aufklärunk, ein SYNO für das Ausspähen; aggressive Forschung wird zu Forschunk (die Betonung liegt auf: forsch sein, das ADJ aggressiv kann entfallen). Das SYNO Achtunk steht für den Warnhinweis auf Bestrahlung. Dienstag, 31. Januar 2017, 21:53 Uhr